Neue Trainingsgeräte im Kraftraum, neue LED-Beleuchtung in allen Sporträumen.

Bericht von der Mitgliederversammlung am 9. März 2018

Details

Mitgliederversammlung des ASV 04 Grötzingen e.V.

Generationenwechsel und neue Weichenstellungen

Am Freitag, den 09.03.2018, lud der Vorstand des Athletiksportvereins 04 Grötzingen e.V. zur diesjährigen Mitgliederversammlung ein und konnte über 30 Vereinsmitglieder begrüßen.

Die Vorstellung der Entwicklungen im Verein durch die geschäftsführenden Vorstandsmitglieder, Dieter Riekert-Mebus und Georg Kumpe, zeigte die insgesamt positive Richtung, welche der ASV Grötzingen seit einiger Zeit einschlug. Neben den umfangreichen technischen Erweiterungen im Gerätepark der Kraftsportler und der damit verbundenen Verbreiterung der Angebote für alle Sportler und der neuen LED-Beleuchtung in Sporthalle und Kraftraum, wurde auch betont, dass die beständige Arbeit der regelmäßigen Sportgruppen mit ihren beteiligten Übungsleitern zum Erfolg des Vereins herausragend beiträgt. Die eingemieteten Sportgruppen und Veranstaltungen stellen für den Verein eine kalkulierbare Basis für weitere Entwicklungen im Sportbereich, aber auch für gestiegene Energiekosten und notwendige Renovierungsarbeiten dar.

In der Leitung des Sportbereiches vollzieht der Verein nun einen Generationenwechsel und folgt so den positiven Entwicklungen in der Mitgliederschaft in den letzten Jahren. Der neue Abteilungsleiter Vincent Knatz stellte sich als junger, engagierter und kompetenter Nachfolger des langjährigen erfolgreichen Abteilungsleiters Rolf Garrecht vor. In den vergangenen Jahren hat sich der sportliche Schwerpunkt hin zum immer populärer werdenden Kraftdreikampf (oder auch „Powerlifting“) entwickelt. KDK gehört neben Gewichtheben und Ringen schon seit vielen Jahren zu den im Verein traditionell verfolgten Athletik-Sportarten. Vincent Knatz, selbst aktiver Sportler, betreut bereits seit längerer Zeit die jungen aktiven Kraftdreikämpfer im Training und auf Turnieren in Deutschland. Mit neuen Ideen und Ansätzen will er die Abteilung nach vorne bringen und auch sportlich neue Maßstäbe setzen.

Insgesamt wurde das überdurchschnittliche ehrenamtliche Engagement vieler Vereinsmitglieder hervorgehoben, welches das Rückgrat eines jeden Vereins bildet. So waren zum Beispiel die Reaktivierung der Kerwemarkt-Tradition im September mit dem bei den Gästen überaus beliebten „Filsel“-Essen, aber auch Renovierungsleistungen und die vielen begleitenden Arbeiten im Bereich der Versorgung der Vereinsabteilungen nur durch die intensive Leistung aller engagierten Vereinsmitglieder möglich gewesen.

Ziele für 2018 sind die erneute Realisierung des Kerwemarkts im September, die Verstärkung der sportlichen Aktivitäten im Kraftdreikampf sowie eine Intensivierung der Außenkommunikation. Zur Verbesserung der Sichtbarkeit will der Verein künftig seine Aktivitäten mehr nach außen tragen. Der Vorstand hofft, dass dies letztlich auch zu einer Erhöhung der Mitgliederzahl des ASV Grötzingen führen wird. So ist geplant, sowohl den Webauftritt des Vereins auf eine neue Software umzustellen als auch andere Möglichkeiten der modernen Kommunikation sinnvoll zu nutzen.

Jeweils einstimmig entlastete die Mitgliederversammung Vorstand und Kassier und wählte die neue ASV-Vorstandschaft für die nächsten 2 Jahre. Das für den Verein immer noch stark engagierte Ehepaar Licht überraschte die Anwesenden mit einem überaus leckeren Abendessen, und rundete so den für alle Anwesenden informativen Abend ab.Der Vorstand bedankte sich bei allen Beteiligten und steht gerne für weitere Fragen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

ASV-Vorstand

Der wieder- und neu gewählte Vorstand des ASV Grötzingen für die kommenden Jahre:
Dieter Riekert-Mebus, (2. Vorsitzender), Alfons Müller (Öffentlichkeitsarbeit / PR), Georg Kumpe (Kassier), Vincent Knatz (Abteilungsleiter Kraftdreikampf), Jahn Ertel (Wirtschaftsausschuss), Norbert Lorenz (Kassenprüfer), Marc Ruhland (Kassenprüfer) (v.l.n.r.)

 

   
© Athletiksportverein 04 Grötzingen e.V.